deutschenglish
 
Für den zeitgenössischen Münchner „Metall-Bildhauer“ Günter Scholz und seine Art-Family gibt es weder kreative noch innovative Grenzen, um aus Schrauben, Muttern und Bolzen wunderbare Karikaturen der Gesellschaft zu formen. Wie ein roter Faden zieht sich die Brille, die jede Figur trägt, als ein Markenzeichen des Künstlers Günter Scholz durch das Repertoire an Metall-Skulpturen.

Alle seine handgefertigten Kunstwerke werden aus Stahl und Kupfer zuerst gebogen und geschnitten, dann geschweißt und zu guter Letzt gebürstet und lackiert. Diese außergewöhnliche Technik verleiht seinen Figuren diesen besonderen Ausdruck.